Craftbier selbst brauen
- brauen Sie sich Ihr eigenes Bier

Machen Sie sich einen tollen Bier – Erlebnistag und brauen Sie bei uns auf dem Microsudhaus unter fachmännischer Anleitung Ihr eigenes Craftbier.

Dazu kreieren Sie im Vorfeld mit unserem Dipl. Braumeister und
Dipl. Biersommelier Harald Haag ihr Craftbier und wählen aus einem reichhaltigen Sortiment an Malzen und Aromahopfen die Rohstoffe aus.

Ihr Bier kann ober- oder untergärig sein, hopfengestopft oder klassisch gehopft, die Bandbreite geht von Ale über Stout, Bock, Pils oder klassische Biere.

Und alles nach dem bayrischen Reinheitsgebot von 1516.

Ihr Tag beginnt mit dem Schroten des Malzes und dem Einmaischen.

Anschließend erleben Sie den Übergang von Stärke zum Malzzucker, das Trennen der Würze von den Trebern und das Kochen mit der Hopfung.

Sie kontrollieren die Stammwürze, den Bruch, den Glanz der Würze und eine einwandfreie Verzuckerung.

Der Brautag endet mit dem Anstellen der Würze. Das bedeutet, das Abkühlen der Würze und die Zugabe von Hefe, unseres vierten Rohstoffes, im Gärtank.

Während der Wartezeiten (Aufheizen der Maische, Abläuterung, Kochung) erfahren Sie das erlebte im Großmaßstab bei einer Brauerlebnisführung.

Und auch an die Stärkung ist gedacht mit einer bayerischen Weißwurstbrotzeit vor 12.00 Uhr.

Probieren können Sie Ihr Bier aber erst einige Wochen später bei einer Verkostung in unserer Bierbühne, dem Keimkasten, denn zur Gärung benötigt das Bier eine Woche und zur anschließenden Reifung vier bis sechs Wochen.

Was ist alles dabei beim Braukurs?

- aktive Teilnahme bei allen Schritten des Bierbrauens
- fachkundige Betreuung über den ganzen Brautag (ca. 7 – 8 Std.)
- Erlebnisführung durch die Müllerbräu Brauerei
- Verkostung einiger internationaler Bierspezialitäten
- alle kalten Getränke und Biere
- Weißwurstbrotzeit
- Abfüllung Ihres Bieres in der 3 Liter Magnumflasche, versehen mit Individualetikett
- Teilnehmerzahl: mind. 6, max. 12
- Kosten je Teilnehmer: 129 €